GREGORIANIK & TAIZÉ

Proben werden ab Februar 2020 jeweils Dienstags von
19:30 – 21:00 Uhr in der Bullingerkirche Zürich stattfinden.


Einstieg noch möglich!

Ein bis zweimal schnuppern ist kostenlos; das Projekt kostet kleinen Beitrag.

Wo: "grosser Saal" der Bullingerkirche, Bullingerstrasse 4, 8004 Zürich


 

Gregorianische Gesänge und mehrstimmiges Taizé – Choral-Schola

Gregorianische Gesänge wirken zutiefst beruhigend und verbinden uns mit dem Göttlichen...

An den regelmässigen Proben lernen und vertiefen
die Teilnehmenden einstimmige, gregorianische
Gesänge und weitere (mehrstimmige)
kontemplative Gesänge aus Taizé unter der Leitung
von Chorleiter Kevin Groner.
Der so geformte Projektchor bereichert mit dem
Chor-Gesang verschiedene Events des Stadtklosters.


Es braucht dazu keine besonderen Vorkenntnisse.
Durch stimmbildnerische Elemente in den Proben
lernen Sie ihre Stimme weiter zu entfalten.
Auch das Lesen von gregorianischen Noten wird
spielerisch vermittelt.

Sie sind interessiert?

Dann melden Sie sich gerne unter: kevin.o.groner@gmail.com oder
0765808317